Weekly Leseempfehlung vom 22. August 2014

Lesen muss das Volk. Wenn schon nicht Bücher, dann zumindest Texte… sind eh ein paar lustige Videos auch dabei, versprochen…

Digest powered by RSS Digest

Ach wie schön…

via Schottland2014.offtherecord.at

Flüge (hin via Frankfurt, retour via Brüssel, mit Ryanair ginge es zwar direkt aber nur über den Umweg Bratislava, und das wäre im Endeffekt auch keine kürzere Gesamtreisezeit gewesen) und Mietwagen sind gebucht, jetzt gilt es nur noch eine Unterkunft für die letzten zwei Nächten in Edinburgh zu finden, für unseren Roadtrip quer durch Schottland suchen wir wie üblich nichts vorab aus, da wird einfach ins Blaue gestartet… Hat uns die Erfahrung in Irland schon gezeigt, da finden sich einfach die schönsten Hotels und Bed&Breakfast.

So oft druckt man sich ein Bild nun auch wieder nicht als 16 Bogen Plakat aus #carnuntum #gladiatorenfest #schongeilirgendwie


via Instagram http://ift.tt/1tfKT2o

Ente Ente Ente die zweite

Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente Ente

The Great Chocolade Cake-0024-20140731.jpg

Ulysses, Alfred Lord Tennyson

Kommt, meine Freude, 
noch ist es nicht zu spät, 
eine neue Welt zu suchen. 
Denn ich will weiter segeln
über den Sonnenuntergang hinaus.
Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen,
die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte,
sind wir dennoch, was wir sind;
noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen.
Zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit,
doch stark ist unser Wille zu streben, zu suchen, zu finden,
und nicht zu verzagen.

Und dann war da wieder Schottland…

War ja ein bisserl ruhig hier. Schließlich waren wir uns nicht ganz sicher, ob das aus Zeitgründen was wird heuer mit Schottland. Aber wenn man wirklich will, wird alles was. Und deshalb geht das hier jetzt auch wieder weiter mit der Planung… :-)

IMG_6752

 

Der Mond scheint helle

Activity auf der Sanct Schleubersburg-20140807-6680.jpg

4 Wochen #fitwietomhardy und ein kaputter Knöchel

Eines vorneweg: Der kaputte Knöchel vom Kickerl letzten Sonntag hält mich beim Sportprogramm vielleicht ein, zwei Wochen auf, ernährungstechnisch lasse ich mich davon nicht unterkriegen. Ich meine, ich habe letztes Wochenende sogar einen Kuchen gebacken und nicht mal Lust gehabt, davon zu kosten…

Aber kommen wir zu den Fakten. Vier Wochen läuft jetzt nun #fitwietomhardy und wie schaut es bei den Erfolgen aus? Gut, sehr gut sogar. Ich hab 5,6 Kilo runter und beim Baum 4,5 Zentimeter verloren. Da will ich gar nicht mehr, das Gewand schlottert auch so schon genug :-)

Wie geht es mir mit dem Fitnessprogramm? Sehr gut. Ernährungstechnisch bin ich super unterwegs, sehr wenige Kohlenhydrate und sie gehen mir nicht mal ab. Ich meine, ich habe jetzt vier Wochen keine Nudeln und keinen Reis gegessen, sehr wenig Brot, keine Semmeln, ab und an mal Kartoffeln und mir geht nichts ab. Viel Fleisch, noch mehr Gemüse, fantastisch. Sportlich war der Juli großartig, viel Tennis, viel Fußball, ich war laufen, radfahren und ich war regelmäßig und kontrolliert und sinnvoll in der Kraftkammer und mannomann, macht Krafttraining in der Früh vor der Arbeit Laune.

Und das ist am Sonntag beim Kickerl in ein Loch gestiegen bin und mir den Knöchel böse verstaucht habe, kann immer mal passieren. Und abgesehen davon: Früher hätte ich mir wahrscheinlich alles gerissen. Ich sage, dass hat auch was mit meinem höheren Fitnesslevel zu tun, dass ich mir dieses Mal nichts gerissen und gebrochen, sondern nur böse verstaucht habe. Von daher: Ein paar Tage Fuß hochlagern und dann geht es wieder weiter. Runter. Mit dem Gewicht…

:-)

Das mit der grünen Hautfarbe hat sich erledigt, wird eh von selber bunt… #Hulk Modus


via Instagram http://ift.tt/1osSDOi

Was juckt ein schmerzender Knöchel wenn man so von der Wunderbarsten verwöhnt wird <3


via Instagram http://ift.tt/1xTvoy9