Lieben wir nicht alle ein Kebap? Und wissen wir, wie man es essen sollte?

Ich bin geständig, ich habe in meinem Leben unzählige Kebab gegessen. In Bruck, dem Ort, in dem ich gute 10 Jahre die Schulbank drückte, gab es zwei Läden damals. Der eine produzierte geschmacklich vergessenswerte, der … Weiterlesen →

Eine Hochzeit, drei Ex-Studenten und keine Profiteroles (oder) Was für ein Wochenende (8)

Ein klassisches “Was für ein Wochenende“-Wochenende… aber der Reihe nach, alles immer von vorne… aber ins letzte Detail geht nicht, ihr verzeiht… Freitag aus Gründen länger als geplant dem Broterwerb nachgegangen und deshalb leider auch … Weiterlesen →

10 Jahr sollen das schon wieder sein?

Abgesehen davon, dass mir gerade auffällt, dass meine letzten Beiträge hier fast alle mit einem Fragezeichen im Titel angekündigt werden und ich mich gerade frage, ob das jetzt ein neuer Spleen von mir, gerade Zufall … Weiterlesen →