Von Menschen und Tieren

Wien, Wien, nur du allein…

Ich bin ja – um ganz ehrlich zu sein – viel zu wenig in Wien unterwegs. Aber ist ja auch kein Wunder, die schönen Dinge, die man so direkt vor der Nase hat, die übersieht … Weiterlesen →

was für ein Wochenende (8) oder Sprachlos, voll und Beetlejuice Beetlejuice Beetlejuice

Pfuuu, grad noch vor dem neuen Wochenende geschafft über das letzte Wochenende zu berichten. Aber aus Gründen war ja auch das Wochenende nicht ganz perfekt durchgetimed und ob ihr es glaubt oder nicht, aus Gründen … Weiterlesen →

mehr als nur einen Schritt näher dran an Hollywood – Brad Pitt kann sich schön langsam auf richtige Konkurrenz gefasst machen

eigentlich hätte hier an dieser Stelle ja ein ganz anderer Beitrag erscheinen sollen, nämlich dieser hier: Schließlich sind es von Fischamend bis nach Wien rein gut und gerne 25 Kilometer und Fischamend liegt östlich von … Weiterlesen →

gern geschehen Gusi (3)

keine Ahnung wie oft und wie offiziell und was weiß ich die sich noch bei mir bedanken (der Gusi kann es ja eh nicht mehr lange machen, nachdem morgen das offizielle endgültige Wahlergebnis verlautet wird … Weiterlesen →

Der Papierene

Seit gestern hat Matthias Sindelar eine Gedenktafel in Wien. Kenn jetzt zwar niemanden, der ihn spielen hätte sehen bzw. jemanden kennt, der ihn spielen hatte sehen, aber war wohl der grösste Fußballer den Österreich je … Weiterlesen →