& series

Nicht alle werden hier vermerkt, natürlich. Nur die, die mich umhauen, beeindrucken oder sonst irgendwie erwähnenswert sind…

The IT-Crowd 9 Stars Amazon Link

Wahnsinn. Ich mochte TBBT immer sehr sehr gerne. Aber seitdem ich The IT-Crowd eine zweite Chance gab (und sie im Original geschaut habe) sind Sheldon und Co. nicht mehr die gleichen wie vorher. Bei IT-Crowd finden sich die wahren Nerds wieder, echter, weniger hollywoodesk aufbereitet. Und dann natürlich der englische Humor. I love it.

Better of Ted 7 Stars Amazon Link

Nichts weltbewegendes, aber zwei Staffeln lang solide Unterhaltung mit ausreichend skurrilen Charakteren.

Game of Thrones Staffel 1 – 4 10 Stars Amazon Link

Ganz ehrlich. Zu Game of Thrones glaube ich braucht man nichts sagen. Entweder man liebt diese Serie… oder man kennt sie noch nicht. Die zehn Folgen einer Staffel nicht in einem Rutsch wegzugucken ist de facto unmöglich. Und ich sage es hier und jetzt ganz deutlich. Am Schluss sind wohl alle tot und Arya und Dany watschen sich gegenseitig um den Irone Throne. Kann gar nicht anders ausgehen…

Family Guy 8.5 Stars Amazon Link

Dank Netflix habe ich dann irgendwann beschlossen, abends vor dem Einschlafem noch jeweils ein, zwei Episoden Family Guy zu gucken. Ganz chronologisch von vorne. Mittlerweile bin ich irgendwo bei Staffel 6 angelangt und je länger ich zuschaue, desto mehr wird mir klar, was mich die letzten zwei, drei Jahre schon an den jüngsten Staffeln bei den Simpsons stört. Da fehlt einfach der Biss, die Leidenschaft.