Leseempfehlung vom 16. Juni 2017

Lesen muss das Volk. Wenn schon nicht Bücher, dann zumindest Texte… sind eh manchmal ein paar lustige Videos auch dabei, versprochen… Live-Touren im Internet Natürlich, früher alles besser, reiner, von purer Ethik getrieben… Who will … Weiterlesen →

Leseempfehlung vom 06. Juni 2017

Lesen muss das Volk. Wenn schon nicht Bücher, dann zumindest Texte… sind eh manchmal ein paar lustige Videos auch dabei, versprochen… Arbeit gefunden, trotzdem abgeschoben Genau das ist das Problem. Wir unterscheiden nicht. Da ist … Weiterlesen →

Leseempfehlung vom 12. Mai 2017

Lesen muss das Volk. Wenn schon nicht Bücher, dann zumindest Texte… sind eh manchmal ein paar lustige Videos auch dabei, versprochen… „Integriert doch erst mal uns!“ Ja natürlich ist meistens nur der eigene Frust und … Weiterlesen →

Leseempfehlung vom 27. April 2017

Lesen muss das Volk. Wenn schon nicht Bücher, dann zumindest Texte… sind eh manchmal ein paar lustige Videos auch dabei, versprochen… Wie vermarkte ich mich selbst auf Facebook, ohne meine Freunde zu nerven? Hm… Ich … Weiterlesen →

Leseempfehlung vom 18. April 2017

Lesen muss das Volk. Wenn schon nicht Bücher, dann zumindest Texte… sind eh manchmal ein paar lustige Videos auch dabei, versprochen… Liebe Theater auf Instagram Weil persönliche Schnittstelle… HA HA HA Der letzte Gang Ein … Weiterlesen →

Leseempfehlung vom 13. April 2017

Lesen muss das Volk. Wenn schon nicht Bücher, dann zumindest Texte… sind eh manchmal ein paar lustige Videos auch dabei, versprochen… Böhmermann-Satire startet durch Ich mag ihn ja. Nicht alles, nicht immer, aber grundsätzlich und … Weiterlesen →

Hallelujah! 6 <3

Hallelujah von Leonard Cohen ist ja, allgemein bekannt, das beste Lied aller Zeiten. Wobei ich es ja in der Version von Jeff Buckley noch besser finde. Aber egal. Kleine Anekdote, warum das Lied nicht nur musikalisch schön, sondern auch persönlich wichtig für mich ist? Gerne…

Ich habe eine Zeitlang Coverversion des Liedes gesammelt. Ich schätze mal, gute 50 verschiedene Varianten hatte ich beisammen. Und als die Wunderbarste zwar noch nicht meine Wunderbarste war, wir uns aber grade in einer wunderbaren Zwischenwelt zwischen vorher und jetzt befanden, habe ich ihr alle Coverversionen auf eine CD gebrannt. Und als sie nicht schreiend davon gelaufen ist, sondern sich tatsächlich durch die Versionen geackert hat, hab ich gewusst, dass ist sie. Die Wunderbarste. Jetzt schon 6 Jahre lang.

Und die Choir! Choir! Choir! Version ist auch ganz herrlich…

Zum Beginn übrigens bitte hier lang, Teil 1 und 2 und 3 und 4 und 5, ansonsten…

[sponsored] Endlich endlich Fotobuch #saaldigital

Ja, wir waren in Meran (und München). Im April. Also ewig her. Quasi. Und ja, an und für sich habe ich mir vorgenommen, von unseren Reisen immer ein Fotobuch zu erstellen. Weil Erinnerung und so. … Weiterlesen →

Gesehen: Top Gear S23E01

Was soll ich groß sagen. Schade drum. Nicht lustig, Matt Leblanc (den ich in meiner Zeit bei der Fluglinie mal vom Flieger abholen musste) war als Schauspieler ganz witzig, als Moderator kann er gar nix. … Weiterlesen →

#lesezirkelreloaded – Das Handwerk des Teufels

Eine Buchrezension also mal wieder. Weil, wenn man schon selbst einen #lesezirkel ins Leben ruft, dann muss man mit gutem Beispiel vorangehen. Das Handwerk des Teufels. Von Donald Ray Pollock. Ein Buch wie eine Naturgewalt, … Weiterlesen →