Engagement Shooting und mittlerweise gar schon verheiratet…

Letztens, im Mai, haben wir die Irina und den Siegi anlässlich ihrer bevorstehenden Hochzeit – die voriges Wochenende war und bis dahin wollten wir zwecks Überraschung die Bilder unter Verschluss halten – ein Engagement Shooting geschenkt. Und weil es im Mai nicht viele viel schönere Locations als den Schlosspark in Laxenburg haben wir ganz einfach dort fotografiert…

Der Siegi war ja anfangs nicht ganz so begeistert vom Posen, aber letztendlich hat er brav gefolgt und die Irina hat schon ihre Argumente gehabt um ihn zu motivieren…

 

Aber natürlich wollten wir den beiden nicht nur einen schnöden USB-Stick bei der Hochzeit überreichen, sondern auch noch einen schönen Print. Kam also ganz gut grad das Angebot von Saal Digital, einen Wanddruck zu testen… Weil, wie ich immer und immer nicht müde werde zu wiederholen: Bilder gehören an die Wand, ausgedruckt, aufgehängt. Nur da sieht man sie wirklich. Ein Online-Album ist gut, ein Fotobuch ist besser, aber letztendlich verstaubt beides im Rechner bzw. im Bücherregal. Aber ein Print im Wohnzimmer, der bleibt. Den sieht man. Noch dazu wenn es ein so schöner Alu Dibond Print wie der von Saal Digital ist… Super einfache Bestellung, gute Preise, sehr gute Qualität, irre rasche Lieferung, glaubt mir, ich hab schon viele Druckdienste ausprobiert, ich weiß von was ich rede.

Disclaimer: Saal Digital hat einen Teil der Druckkosten übernommen. Meine Meinung ist trotzdem meine Meinung, wenn ich Saal Digital nicht vertrauen würde, würde ich ihre Produkte nicht mal geschenkt nehmen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.