Gesehen: Jekyll

Ist ja eh allgemein bekannt. Und wir versuchen uns ja auch dran zu halten: Das normale Fernsehen bitte so weit wie möglich sein lassen und stattdessen lieber gute Serien schauen. Und dabei nicht auf die Juwelen von BBC vergessen. Klar, kann auch leicht passieren, schließlich haben die Amerikaner mit Game of Thrones, The Walking Dead, Deadwood, etcetcetc. ja großartiges zu bieten. Da kann es schon mal leicht passieren, dass man auf The Tudors oder Sherlock vergisst. Und einen Diamanten wie Jekyll komplett übersieht. Eine frühere Fingerübung vom Sherlock-Schreiber Steven Moffat und dementsprechend genauso grandios. Die Schauspieler durch die Bank sowieso, die Serie selbst überraschend, überrangend vom Storytelling her, voll mit typisch britischem Humor und ein Ende, dass eigentlich…

Aber woher denn, gespoilert wird hier nicht. Guckt lieber selber.

Meine Wertung:

Kommentare sind geschlossen.