Lieben wir nicht alle ein Kebap? Und wissen wir, wie man es essen sollte?

Ich bin geständig, ich habe in meinem Leben unzählige Kebab gegessen. In Bruck, dem Ort, in dem ich gute 10 Jahre die Schulbank drückte, gab es zwei Läden damals. Der eine produzierte geschmacklich vergessenswerte, der andere, direkt am Hauptplatz gelegen, verführerisch nah dran am Weg von der Schule zum Bus, himmlisch leckere. Ratet mal, welches Lokal wir damals fast täglich aufsuchten. Und auch noch nach dem Ende der Schulzeit sind wir oft einfach nur wegen einem guten Kebab nach Bruck gefahren. Und bis heute hole ich mir fast jedes Mal, dass es mich nach Bruck verschlägt, einen, sollte es halbwegs zeitlich passen…

Also glaubt mir, ich kann Kebab essen. Und trotzdem habe ich in diesem wunderbaren Text noch einiges dazugelernt… Absolute Leseempfehlung von mir. Und ich bin jetzt weg, mir ein Kebab holen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.