Das war mein 2015

Jedes Jahr das gleiche Gemurkse. Aber jetzt ziehe ich das schon so lange durch (2014, 20132012, 2011, 2010, 2009, 2008), da kann ich heuer nicht einfach aufhören. Also ran an die Tasten…

Urlaub Rudolfshütte-0095-20150728

spotten-0108-20150821

2015 also. Hm. Viele Fotos vor allem. Schließlich ist die Canon 6D Anfang des Jahres eingezogen und hat bisher sehr viel Freude bereitet. Ich hab natürlich erkannt noch sehr viel mehr lernen zu müssen, aber es wird. Oder ich bemühe mich zumindest. Zumindest hat off production endlich eine sinnvolle Bestimmung gefunden. Es wird also. Langsam. Aber wie ernährt sich das Eichhörnchen? Eben. Ansonsten habe ich heuer zuwenig analog gemacht, dafür aber begonnen, in meiner eigenen kleinen Dunkelkammer Filme selbst zu entwicklen. Geht mehr, war aber trotzdem sehr unterhaltsam…

Urlaub Rudolfshütte-0012-20150727

Shooting Yvonne Papierfabrik-0121-20150805

Sportlich war es wie immer ein extrem erfolgreiches Jahr, mehr Fußball, mehr Tennis, mehr Training, etwas weniger laufen, aber auch hier, bleibt wenigstens noch Spielraum nach oben. Statistiken dazu? Näääh.

Photowalk St. Marxer Friedhof-0016-20150308

Mit der Gang am Schneeberg-0064-20150606

Kulturell? Weniger Konzerte als geplant, aber die paar waren sensationell. Wanda live tatsächlich ein Erlebnis und Gregor Meyle sowieso wunderbar. Bücher waren heuer so viele wie noch nie, zumindest seit Beginn der Aufzeichnungen, dass wird 2016 schwierig zu toppen. Filme und Serien haben wir uns heuer noch mehr bemüht, nur gutes zu gucken und das dumme Nebenbeifernschauen mehr einzuschränken. Hat eine Zeitlang auch ganz gut funktioniert, und wenn es eine sinnvolle Streamingalternative für Sport gäbe, ich hätte das normale Fernsehen schon lang abgemeldet.

Marschprobe MV Kleinneusiedl-0015-20150424

Engagement Shooting Jacqueline u Christoph-0703-20150806

Ansonsten? Hier im Blog kann doch sowieso alles im Detail nachgelesen und -geschaut werden, hier und hier lassen sich noch mehr Bilder nachprüfen (wie immer, über Lob freue ich mich, Kritik nehm ich auch gerne an…). Reisetechnisch war heuer eher langweilig, ein paar Tage (aus Gründen) in Berlin, im Sommer ein verregneter Urlaub am Berg (die Fotos dazu kommen noch, versprochen), der Dezemberurlaub fiel flach, weils bei der Wunderbarsten jobtechnisch spannend wurde. Geht jetzt zwar erst am 4. Jänner neu los, aber dann waren wir schon anders verplant, und Barcelona läuft uns ja auch nicht davon. Ist ja auch gleich ein guter Vorsatz für 2016. Reisen. Mehr Fotos. Bessere Fotos. Lesen. Gute Serien. Gute Filme. Ein guter Mensch sein. Ja, damit kann ich leben…

Shooting Yvonne Papierfabrik-0037-20150805

Kommentare sind geschlossen.