#fedex Kundenservice-Fail

Mal schauen, wie schnell Blurb oder Fedex reagieren… Vorgeschichte? Ich hab zwei Fotobücher bei Blurb bestellt, Bestellvorgang und Fertigung superschnell und easy, leider hat dann bei der Lieferung Fedex geschlampt. Den ganzen Dienstag über verharrte das Paket laut Tracking regungslos in der Fedex-Station, ein versprochener Rückruf, warum dem so war, erfolgte nicht. Gestern dann nochmal nachgefragt, plötzlich lag das Paket angeblich beim Zoll, dann wieder doch nicht, dann wieder wusste niemand, wo es war. Heute dann ein ziemlich pampiger Rückruf von einer Kundenservice-Tante bei Fedex, mit der Info, das Paket sei verschwunden. Man suche aber noch. Wie ich an meine Sendung käme? Wüsste sie doch nicht. Sie würden das dann schon mit dem Absender klären. Ob ich da eine Gutschrift bekäme oder was auch immer, sei doch wirklich nicht ihre Sache. Das müsse der Absender entscheiden. Und überhaupt, was ginge sie das überhaupt an. Sie hätte mir ja eine Lösung präsentiert. Auf meinen Einwand, ihre „Lösung“ sei für mich keine Lösung, da ich vor allem rasch und zeitnah mein Paket haben will und nicht Wochen auf eine Gutschrift und Rückerstattung und neuerliche Lieferung warten möchte, meinte sie nur, ich solle doch bitte akzeptieren, sie hätte mir doch eh eine andere Lösung angeboten. Ihr erkennt schon. Mehr als schlechter Kundenservice… mal schauen, wie schnell sie auf meine Anfrage über Twitter reagieren.

Update: Weil ich keinen deutschen Fedex-Channel auf Twitter finde und damit die Jungs das auch halbwegs lesen können, mir aber grade die Zeit fehlt, hab ich das mal auf die schnelle bei Tante Google übersetzen lassen, vielleicht setz ich mich am Abend noch an eine saubere Übersetzung dran…

Update 10 Uhr: Ging ja schnell, angeblich wurde die Sendung gefunden, soll bis 11 Uhr zugestellt werden… mal schauen, ich drück mir die Daumen

Let’s see how quickly respond Blurb or Fedex … history? I have two photo books at Blurb ordered, Ordering and manufacturing super fast and easy, then unfortunately sloppy on delivery Fedex. Throughout Tuesday about the package remained motionless, according to tracking in the Fedex station, a promised recall why that was so, was not made. Yesterday then asked again, suddenly the package was not supposed to customs, but then again, then again, no one knew where it was. Today, then disappeared a pretty soggy recall of a Customer-aunt at Fedex with the information, whether the package. But you still looking. How I came to my show? Did not know it yet. You would then have the check with the sender. Whether because I would get a credit or whatever, but really was not her thing. The sender must decide. And anyway, what she was going to the general. You would have presented me a solution. When I objected, their „solution“ is no solution for me, because I want to especially have my package quickly and in a timely manner and do not want to wait weeks for a credit and refund and recent delivery, she just told me to accept but please, would have me anyway another solution offered. You recognize already. More than poor customer service … let’s see how fast they respond to my request via Twitter.

Kommentare sind geschlossen.