Split, Kroatien (Tag 1)

Wir machen das jetzt einfach tageweise. Nicht jetzt, weil gar so arg viel passiert wäre in Split, dass sich das alles nicht in einem Beitrag ausgeht. Aber irgendwie schaff ich grade auch nur die Bearbeitung der Photos tageweise und weil eben jetzt grad der erste Tag fertig ist, machen wir mal Tag 1 unseres Urlaubs. War ja auch schon wieder Ende April, sonst geht der ganze Beitrag auch erst online, wenn der Urlaub schon gar nicht mehr wahr ist…

Wir also nach Split. Oder eigentlich Podstrana, neben Split. War ein unwiderstehlich gutes Angebot auf Groupon, wir außerdem auch schwer urlaubsreif, also Auto gepackt und für fünf Tage runter gedüst. Etwas gespannt waren wir ja schon. Das Angebot hat einfach zu gut geklungen, das Hotel hätte schon ein ein Einfahrer sein können. War es aber nicht. Direkt am Meer, Zimmer mit phantastischem Meerblick, ganz brauchbares Wetter (die am Strand Lieger sind wir ja sowieso nicht). Und Split gleich neben Podstrana versprach eine spannende Altstadt. War uns aber am ersten Tag egal. Da sind wir nach der langen Autofahrt nur ein bisserl spazieren gegangen am Strand und haben herrliche Fischgerichte gegessen. Und ein paar Photos haben wir auch gemacht…

Kommentare sind geschlossen.