Aus der analogen Welt

Schon interessant. Eigentlich dachte ich ja, das wären Farbfilme gewesen. Aber kommt davon, wenn man alte, abgelaufene Filme, deren Etiketten fast nicht mehr lesbar sind, zum entwickeln einschickt. Aber gut, sind trotzdem ein paar, sagen wir interessante Aufnahmen dabei. Mal schauen, vielleicht jag ich ein paar noch bei Lightroom durch, bisserl gerade richten und so… Andererseits, analoge Welt, die mag ich ja durchaus ein bisserl schief.

Kommentare sind geschlossen.