Das war meine Woche (5)

Wochenrückblick #5, sowieso schon einen Tag zu spät und Gott o Gott, wenn ich mir so die Bilder von voriger Woche betrachte, wie lange ist das her? Ich weiß nichts mehr. Gut, am Montag hab ich ein Supperl gekocht, am Dienstag war die Wunderbarste morgens ohne Make Up laufen und schaut trotzdem aus wie aus dem Ei gepellt, Mittwoch hab ich den Griller angeworfen (nicht zum ersten Mal heuer, aber für letztjährige Verhältnisse durchaus weniger heuer). Donnerstag hilft mir dann nicht mal wirklich das Bild weiter, Freitag war sicher auch irgendwas?! Samstag, ja Samstag geht noch halbwegs. Da standen Arbeiten für #therewillbeparadeis (ich bin leider gar nicht mal so optimistisch heuer, mal gucken…) auf dem Plan, Nachmittags war dann Kellergassenfest in Kleinneusiedl und ich musste natürlich wieder mit der Kamera ausrücken. Sonntag dann endlich wieder mal ein Outdoor-Kickerl und die Wunderbarste leuchtet wieder rötlich und wenn wir schon zu spät dran sind nehmen wir den Montag auch noch mit rein, da zieht sich der Fludi doch tatsächlich das gleiche an wie ich.. Geht’s noch?


Kartoffel-Lauch-Supperl mit Lachs & Heilbutt

Pre Morning run

King of the Grill

Zen & Watermelon

Always on duty

Kleinneusiedl lebt!

Chemtrails im Badezimmer, Aluhut wtf

Same Shirt, same trousers, it’s a MiniMe

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.