Wenn man nicht gleich aufspringt…

Blitze. Sind ja super einfach eigentlich. Also wenn man sie fotografieren will. Kamera aufstellen, mittlere Blende, niedriger ISO-Wert, lange Auslösung und dann Geduld haben. Gestern habe ich aber dann doch etwas zu lange gebraucht, um mich aufzuraffen. Oder eigentlich habe ich mir ja die ganze Zeit gedacht: Zahlt sich nicht aus, bis ich die Kamera aufgebaut habe, ist das schöne Gewitter auch schon wieder vorbei. Weil es dann aber so ewig gedauert hat, hab ich mir dann doch die Kamera geschnappt. Und pünktlich dann war es auch endlich vorbei… Grad mal zwei kleine Nachzügler hab ich noch erwischt. Ganz am Rand. Aber gut, kommen ja wohl noch einige Sommergewitter heuer.

unbenannt-0006-20150519.jpg

unbenannt-0005-20150519.jpg

Kommentare sind geschlossen.